under_construction_white-1024x401-1
under_construction_white-1024x401-1

GET CHATBOT? HIER SIND 5 DINGE, DIE SIE BEACHTEN SOLLTEN

Die Zeit für die Chatbots ist da! In der Vergangenheit waren Chatbots ungeschickt und nicht "intelligent" genug, um erfolgreich in einem Unternehmen implementiert zu werden. Das Ziel sollte sein, etwas zu finden, das so viel automatisiert, dass die Arbeitsbelastung für die Mitarbeiter deutlich erhöht wird.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie einen Chatbot bekommen? Hier sind 5 Dinge, die wir wissen, dass unsere Kunden in ihrer Zusammenarbeit mit uns genießen.

EIN INTELLIGENTER CHATBOT

"Leider habe ich nicht wirklich verstanden, was du getan hast." 

Das haben wir alle in den letzten Jahren durchgemacht. Der Grund, warum das Vertrauen in Chat-Bots sehr gering war.

Intelligenz ist erforderlich, wenn ein Chatbot funktionieren soll. Ki/Machine Learning macht dies möglich. Durch Techniken wie NLP (Natural Language Programming) kann ein Chatbot heute aus Phrasen, die auf verschiedene Weise ausgedrückt werden, Bedeutung ableiten, ohne auf einzelne Schlüsselwörter zu setzen.

Die Technologie ermöglicht es dem Bot auch, Kontext in Dialogen zu verstehen, sich an das zu erinnern, was gesagt wurde, und diese Informationen dann zu verwenden, um in späteren Phasen des Gesprächs Schlussfolgerungen zu ziehen.

Stellen Sie sicher, dass der Chatbot diese Technologie verwendet und dass es sich nicht um einen Chatbot der "alten Generation" handelt.

EIN CHATBOT, DER INTEGRIERT.

Viele Unternehmen sitzen mit einer Schar alter Systeme, mit Daten, die man nicht aufgeben kann und die für die Durchführung von Aktionen im Tagesgeschäft wichtig sind.

Wenn ein Chatbot Anfragen von Anfang bis Ende bearbeiten soll, muss er in der Lage sein, Daten aus den internen Systemen des Unternehmens abzurufen. Andernfalls muss eine Person, die Zugang zu diesen Systemen hat, die Übernahme übernehmen, oder es muss ein Fall eingerichtet werden, damit ein Mensch später wieder aufsteht. Und genau so war die Magie der Automatisierung weg.

Der Chatbot muss auch in der Lage sein, sich in die Plattformen zu integrieren, auf denen das Unternehmen seine Kunden trifft (z. B. Messenger, Hubspot usw.), damit Kunden auf den Dienst zugreifen können, egal wo sie sich befinden.

Fragen Sie, gegen welche Systeme sich der Chatbot heute integrieren kann und wie die Möglichkeiten aussehen, um sich gezielt in Ihre Systeme zu integrieren.

EIN CHATBOT, DER EASILY HAND OVER

Während des Aufbaus des Chatbots wird eine Testphase hinzugefügt. Es besteht eine gute Chance, dass der Bot nicht alles gelernt hat, was Kunden fragen. Daher muss es während der Phase, in der der Chatbot trainiert wird, glatt sein, ihn einem Menschen zu übergeben.

Wenn der Mensch dann das Problem gelöst hat, das entstanden ist, sollte es genauso glatt sein, den Ball zum Bot zurückzugeben.

Sehen Sie, ob der Chatbot einen Chat-Client hat und wie die Übergabe aussieht.

EIN CHATBOT, DASS JEDER KONTROLLE

Unternehmen kommen ständig mit neuen heraus. Die Preise werden gesenkt, die Politik ändert sich, die Menschen fangen an und enden. Dann ist es wichtig, dass das Unternehmen den Chatbot intern an diese Änderungen anpassen kann, was es wichtig macht, dass ein benutzerfreundliches System existiert, das keine CS-Schulung erfordert.

Suchen Sie nach Chatbots, die auch eine benutzerfreundliche Plattform für Benutzer bieten, die in wenigen Minuten verstanden werden kann.

UNTERNEHMENSHINTERGRUND

Nur weil ein Unternehmen einen Chatbot aufbauen kann, bedeutet das nicht, dass es ein Auge auf die Herausforderungen hat, vor denen die Abteilung steht, die den Chatbot verwenden wird. Vielleicht ist das Unternehmen Experte für Gebäudesysteme, aber haben sie jemals Kundenkontakt gehabt? Es ist wichtig, dass das Unternehmen, das den Dienst macht, die Welt versteht, in der sie ihren Bot veröffentlichen werden. Wenn es letztlich um Kundenzufriedenheit geht, stellen Sie sicher, dass das Unternehmen selbst weiß, wie man Kunden glücklich macht!

Wenn diese Stücke an Ihren Platz fallen, haben Sie eine erfolgreiche Reise in der Automatisierung vor sich!

Diesen Beitrag teilen

Teilen auf facebook
Anteil auf linkedin
Teilen auf Twitter
Teilen per E-Mail

Lesen Sie mehr

3 Schritte, um sicherzustellen, dass Ihr Chatbot DSGVO-konform ist

Inwiefern fallen Chatbots unter die DSGVO? Welche Art von Daten sind geschützt? Und welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass Ihr Chatbot DSGVO-konform ist? Lesen Sie weiter, um diese Fragen beantwortet zu bekommen, und tauchen Sie mit uns in die spannende Welt des Datenschutzes ein.

MEHR LESEN »

Warum proaktiver Support Ihr Hauptaugenmerk sein sollte 2022

Der Markt hat sich verändert. Die Erwartungen der Verbraucher waren noch nie so hoch. Gleichzeitig nimmt der Wettbewerb stetig zu. Fazit: Customer Experience war noch nie so wichtig wie heute. Tatsächlich konkurrieren heute 89% der Unternehmen hauptsächlich auf der Grundlage der Kundenerfahrung. Ein wichtiger Trend, der zu einem guten Kundenerlebnis beiträgt, ist der proaktive Support. Aber was ist proaktive Unterstützung und wie können Sie sie anwenden?

MEHR LESEN »